www.facebook.com/DieNasevoll...
www.facebook.com/DieNasevoll...
Warenkorb

Die Wirtz-Platten-Decke

Aufbau der Wirtz-Platten-Decke

 

 

Vergleicht man die verschiedenen Bauweisen miteinander, so stellt man fest, dass die Wirtz-Platten-Decke die Vorteile der Holzbalkendecken (gute Wärmedämmung und geringes Gewicht) und der Stahlbetondecke (große Speichermasse) vereint und die Nachteile außenvor lässt.

 

Außerdem bietet die Wirtz-Platten-Decke noch weitere Vorteile wie z.B. geringes Transportgewicht und leichte Montage auf der Baustelle durch modulare Vorfertigung im Werk.

 

Durch ihre sehr ebene Oberfläche wird kein Estrich oder Ausgleichsmasse benötigt. Der Fußboden kann direkt auf der Platte verlegt werden.

 

Anzahl der Bauteile:   3 Stk.

Bauhöhe:   24 cm

Masse/m2:   leer 26 kg/ befüllt 133 kg

U-Wert:   0,30 W/(mK)

Spez. Wärmekapazität:   423 kJ/K

 

Vorteile:

 

- sehr gute Wärmedämmung

- große Speichermasse

- sehr leichter Einbau

- leicht nach Befüllung

- einfache Montage auf der Baustelle durch Vorfertigung im Werk

- geringe Bauhöhe

- Vorteile beim Transport durch geringes Gewicht

 

Holzrahmenbauweise

 

 

Anzahl der Bauteile: 10 Stk.

Bauhöhe: 30 cm

Masse/m2: 139 kg

U-Wert: 0,35 W/(mK)

Spez. Wärmedämmung: 183 kJ/m2K

 

Vorteile:

- gute Wärmedämmung

- leicht

 

Nachteile:

- aufwendige Montage durch viele Einzelteile und Montage vor Ort

- geringe Speichermasse 

Massivbauweise (Stahlbetondecke)

 

 

Anzahl der Bauteile:    10 Stk.

Bauhöhe:    28 cm

Masse/m2:    545 kg

U-Wert:    0,99 W/(mK)

Spez. Wärmedämmung:    609 kJ/m2K

 

Vorteile:

-große Speichermasse

 

Nachteile:

- schlechte Wärmedämmung

- schwer

Fertigung der Wirtz-Platten-Decke

 

Bestandteile:

- Deckplatten für die Ober- und Unterseite des Deckenelements

- gefaltete Platte mit Gewebemittellage als Tragwerk-Diagonale

- Wasserkammern, die erst nach der Endmontage befüllt werden

  und die Speichermasse der Decke bilden

Ein Entwurf von Steffen Zittel.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fritz Wirtz - Die Nase voll... - 2014